Hauskreise

Die Hauskreise finden montags, dienstags und donnerstags statt.

Termine

Von der Spielothek ins Zentrum der Macht

Offener Abend der Hauskreise mit Uwe Heimowski. Uwe Heimowski ist seit 2016 Politik - Beauftragter der Dt. Ev. Allianz im Bundestag und der Bundesregierung. Seit der Akkreditierung der Dt… [mehr]

6. März 2018,
20:00 Uhr

Kontakt

Bei weiteren Fragen oder Interesse
an einem Hauskreis steht ihnen
Pastor Hartmuth Wahnung gerne
zur Verfügung: Gemeindebüro.

In unserer Gemeindearbeit folgen wir dem urchristlichen Leitbild von kleinen Kreisen, die sich
„reihum in den Häusern“ (vgl. Apg 2,46) trafen.

Wir laden Sie deshalb ein, neben dem Besuch in unseren Gottesdiensten, auch die Hauskreise unserer Gemeinde kennen zu lernen. Jeder dieser Hauskreise setzt sich aus Teilnehmerinnen und Teilnehmern verschiedenen Alters zusammen, außerdem gibt es eine Bibelstunde für Senioren.

Um diesen Kleingruppen kontinuierliches Arbeiten zu ermöglichen, werden i.d.R. nur nach den Sommerferien neue Mitglieder aufgenommen. Pastor Wahnung schlägt dem Interessierten nach Rücksprache mit den Hauskreisleitern einen passenden Hauskreis vor.

Nach einer Probephase können der Hauskreis und der Neubewerber dann entscheiden, ob sie sich ein Zusammensein für den Rest einer Saison vorstellen können.

Näheres zu unserem Hauskreiskonzept

Im Leben der Christen der ersten Gemeinde in Jerusalem gab es neben den Gemeindegottesdiensten im Tempel die Treffen in den Häusern, wo Gemeinschaft gepflegt, gebetet, gelehrt und Abendmahl gefeiert wurde (vgl. Apg 2,42). Zu den großen, den Horizont weitenden Gottesdiensten aller kam also die überschaubare Kleingruppe mit ihrem persönlichen und verbindlichen Profil.

In unseren Hauskreisen steht das Gespräch über einen Bibeltext, der Lobpreis Gottes durch Lieder und Gebete und der Austausch von Erfahrungen und persönlichen Nöten im Vordergrund. Je nach Zusammensetzung und Begabungen in einer Kleingruppe sind die Schwerpunkte dabei unterschiedlich. Ziel ist, dass der Einzelne im Glauben wächst.

Damit eine entsprechend vertrauensvolle Atmosphäre entstehen kann, bitten wir jeweils für eine Saison (von September bis Juli) um die verbindliche Zusage einer regelmäßigen Teilnahme.

Die Kleingruppen sollen nicht primär der Klärung des christlichen Glaubens dienen, sondern einen Raum bilden, in dem Christen zusammen stehen. Deshalb wünschen wir uns von Interessierten mit wenig oder keinem Bezug zum christlichen Glauben vor der Aufnahme in einen Hauskreis den Besuch unseres Grundkurses des Glaubens.

Gemäß dem urchristlichen Vorbild sind bei uns Gottesdienst und Hauskreis aufeinander bezogen. Dies äußert sich unter anderem darin, dass jede Gruppe etwa sechsmal im Jahr an der Vorbereitung und Durchführung eines Gottesdienstes beteiligt ist.

Unsere Hauskreisarbeit mit ihrem erhöhten Maß an Verbindlichkeit wird von vielen Beteiligten als ein Ort der Geborgenheit und als Anreiz zu eigenverantwortlichem Glauben erfahren. Die Teilnahme ist grundsätzlich für jeden offen.

Für diejenigen, die sich mit der verbindlichen Teilnahme schwer tun oder die einfach nur dann und wann einmal in einem christlichen Kreis dabei sein möchten, gibt es für die Zeit von Jahresbeginn bis zum Sommer den Gesprächskreis Glaube.

Hauskreise

Die Hauskreise finden montags, dienstags und donnerstags statt.

Termine

Von der Spielothek ins Zentrum der Macht

Offener Abend der Hauskreise mit Uwe Heimowski. Uwe Heimowski ist seit 2016 Politik - Beauftragter der Dt. Ev. Allianz im Bundestag und der Bundesregierung. Seit der Akkreditierung der Dt… [mehr]

6. März 2018,
20:00 Uhr

Kontakt

Bei weiteren Fragen oder Interesse
an einem Hauskreis steht ihnen
Pastor Hartmuth Wahnung gerne
zur Verfügung: Gemeindebüro.